Sprachzertifikate

DELF

Seit einigen Jahren bietet das LGL interessierten Schülerinnen und Schülern an, in Zusammenarbeit mit dem Institut Français die DELF-Prüfung abzulegen. Es handelt sich dabei um ein Sprachdiplom, das vom französischen Staat vergeben wird. Es setzt sich aus einer schriftlichen Prüfung, die am LGL stattfindet, und einer mündlichen Prüfung, welche in Mainz am Institut Français absolviert wird, zusammen. Im Rahmen der Schulausbildung werden insgesamt 4 Niveaustufen des Diploms angeboten: A1, A2, B1 und B2, wobei Schülerinenn und Schüler bereits in Jahrgangsstufe 8 mit A1 beginnen können und in Jahrgangsstufe 12/13 durchaus B2 erreichen können. [Lesen Sie mehr …]

Besonderen Wert legt das LGL auf eine adäquate Vorbereitung der Teilnehmer. So werden die Schülerinnen und Schüler ca. ein Halbjahr lang gezielt von Frau Caratiola und Herrn Dath auf die Prüfungsanforderungen in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen vorbereitet.

Im Schuljahr 2010/2011 haben alle 41 Teilnehmer des LGL die DELF-Prüfung mit Erfolg abgelegt.

Für weitere Informationen wenden Sie Sich bitte an j.dath(at)lgl.de

Das englische Sprachzertifikat TOEFL

„The one test that can get students into

more than 6,000 universities worldwide!“

Der Test of English as a Foreign Language ist der international anerkannteste akademische Englischtest der Welt, der unseren Schülerinnen und Schülern die Türen von mehr als 6000 Universitäten, Hochschulen und Zulassungsagenturen in über 110 Ländern öffnen kann.

Eine AG, die interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 und Q3 gezielt auf dieses Sprachzertifikat vorbereitet, wird ab diesem Schuljahr hier am LGL von Frau Caratiola und Frau Rothermel angeboten. Der Zeitraum der AG „Vorbereitung auf den TOEFL-Test“ erstreckt sich über 8 bis 10 Doppelstunden, in denen insbesondere die vier Kommunikativen Kompetenzen (Skills) reading, listening, speaking und writing trainiert werden. Der Test orientiert sich hierbei an dem Sprachniveau, das man an Universitäten und Hochschulen liest, hört, spricht und schreibt. Bei der gezielten Vorbereitung auf diese im Test abgefragten Teilbereiche verwenden wir ausschließlich authentische und aktuelle TOEFL-Materialien.

Die erste AG fand zwischen August und Oktober 2011 statt. Eine zweite AG wird voraussichtlich zwischen den Oster- und den Sommerferien 2012 angeboten. Die genauen Termine werden demnächst hier bekannt gegeben. Der Test selbst wird ganzjährlich in einem Testcenter, etwa in Mannheim oder Heidelberg, abgenommen.

Da sich Sprachkenntnisse häufig rasch ändern, gelten die TOEFL-Ergebnisse für einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Testdatum. Daher sollten sich interessierte Schülerinnen und Schüler im Voraus überlegen, wann es für sie am sinnvollsten ist, an dieser AG teilzunehmen. Bei Fragen stehen Frau Caratiola und Frau Rothermel gerne zur Verfügung (Kontaktaufnahme über it’s learning).

Für weitere Details, siehe: www.ets.org/toefl & www.de.toefl.eu