Abitur am LGL

Drei Jahre gezielte Vorbereitung in der gymnasialen Oberstufe und fünf Prüfungen in verschiedenen Fächern haben Abiturientinnen und Abiturienten zu absolvieren, bevor sie das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife erhalten, das sie zum Besuch einer Universität berechtigt.

In dieser Kategorie stellen wir für alle Interessierten Informationen rund um das Abitur an sich und Besonderheiten am Lessing-Gymnasium bereit und legen den Fokus auf den letzten Abiturjahrgang und seine Feierlichkeiten.

Rückblick auf den letzten Abiturjahrgang

… folgt demnächst.

Sonderpreise für herausragende Leistungen

Das Lessing-Gymnasium und Stiftungen verleihen in jedem Jahr, um individuelle und teilweise in schulischen Noten nicht messbare aber dennoch bewundernswerte Leistungen zu belohnen, Preise für verschiedene, herausragende Leistungen.

Apollinaire-Preis für besondere Leistung im Fränzösischem

Mathematik-Preis: Ehrung für besondere Leistungen im Fach Mathemarik

Preis GDCh: Ehrung für herausragende leistungen im Fach Chemie im Rahmen des Abiturs

Preis-DPG:  Preis der deutschen physikalischen Gesellschaft für besondere Verdienste im Fach Physik

SV-Preis: Anerkennung für besondere Leistungen im Rahmen der Arbeit der Schülervertretung

Soziales Engagement: Ehrung besonderer Arbeit im sozialen Bereich

Lessing-Preis: … mehr dazu hier

Zusätzlich werden Anerkennungspreise an die Jahrgangsbesten verliehen.